voller Tatendrang

und wieder einmal ein paar Dinge von mir..

 Gestern hatten wir Theaterprobe und ich war im Spiel ziemlich gefordert. Das hat mich auc gut von meinem Körpergefühl abgelenkt. Anschließend waren wir sogar noch was essen und ich hab mir n Schweinebraten mit 2 Knödel reingezogen. Hab nicht alles mam Fleisch geschafft, aber die Knödel waren lecker... Dazu gabs einen leckeren Salat, damit wenigstens was gesundes dabei ist.

Wir kamen erst nach Mitternacht nach Hause und ich hab geschlafen wie ein Baby. Heute morgen gabs einen leckeren Quark, aber das unangenehme Gefühl aufzugehen wie ein Hefekloß ist wieder da. Ich bereue es ein wenig, etwas gegessen zu haben. Dieses gefühl ist einfach fies.

 Ich versuche mich, mit Texteschreiben, surfen und Musikhören abzulenken, aber meine Wampe ist einfach immer noch da.. 

 :-(

Ich bin dabei ein Internetprojekt auf die Beine zu stellen, was zum Ziel hat Menschen in einem gemeinsamen mehrwöchigen Projekt , Wege aufzuzeigen  trotz einer Essstörung besser mit sich und seinem Körper umzugehen.

 Ich bin gespannt, wie es läuft, ist ja auch für mich ein 1.Versuch mal einen anderen Blickwinkel zu bekommen....

http://neustart.iphpbb.com

 

4.7.09 13:14

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sina / Website (4.7.09 13:35)
Hallo du,
ich wünsche dir alles Gute bei deinem Weg aus der Essstörung! Ich selbst kämpfe auch, bin auf einem hoffentlich guten Weg
Ich wünsche dir viele Momente in denen du einfach nur genießen kannst!!
Alles Gute, Sina


essstoerung-ade (4.7.09 14:03)
Danke, wir schaffen es, das wünsche ich uns allen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen